Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr

Was erwartet dich?

Immer mehr Menschen fliegen in den Urlaub oder zu geschäftlichen Terminen. Die Betreuung der Passagiere übernehmen die Servicekaufleute im Luftverkehr. Die Anforderungen sind umfangreich: Servicekaufleute im Luftverkehr checken die Fluggäste am Abfertigungsschalter ein, führen Beratungs- und Informationsgespräche und unterstützen Passagiere und Kunden in Konfliktsituationen. Darüber hinaus sind sie auch im kaufmännischen Bereich tätig und erledigen z. B. Aufgaben im Marketing, im Rechnungswesen und der Qualitätskontrolle. Sie sind daher mit allen organisatorischen Vorgängen eines Unternehmens im Luftverkehr vertraut.

Voraussetzungen:

- allgemeine Hochschulreife/Fachhochschulreife
- gute Sprachkenntnisse in Englisch
- Offenheit und Verständnis gegenüber anderen Kulturen
- Belastbarkeit und Stressresistenz
- Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, gute Umgangsformen
- Flexibilität (Schichtdienst)
- Führerschein Klasse B

Ausbildungsdauer

i.d.R 2 1/2 Jahre

Ausbildungsverlauf

Die Ausbildung zum/zur Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr erfolgt im dualen System. Der theoretische Unterricht erfolgt durch Blockunterricht an der Berufsschule– die praktischen Kenntnisse werden im Unternehmen vermittelt.

Wird ausgebildet bei:

Servicekaufmann