Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Kombiausbildungen für die Feuerwehr

Was erwartet dich?

Für die Ausbildung bei der Feuerwehr ist eine abgeschlossene Berufsausbildung notwendig. Wir bieten dir daher verschiedene Kombinationsmöglichkeiten an, bei denen du zunächst eine handwerkliche oder technische Ausbildbildung erlernst und direkt im Anschluss die Ausbildung zur*zum Brandmeister*in absolvierst. Die Ausbildung zur*zum Brandmeister*in mit vorangehender Ausbildung ist in einem der folgenden Berufe möglich: Elektroniker*in in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, Fachangestellte*r für Bäderbetriebe, Fachinformatiker*in in der Fachrichtung Systemintegration, Gärtner*in in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau und Tischler*in

Wird ausgebildet bei: