Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mikrotechnologe/-technologin

Was erwartet dich?

Bei Mikrotechnologen kommt es auf den Mikrometer (µm) an, also auf ein Tausendstel Millimeter. Ihr beschäftigt euch mit der Entwicklung und Herstellung von Produkten der Mikrosystemtechnik. Mit dieser Technologie wurde beispielsweise bei microParts die Düse für den Respimat® entwickelt, ein kleines Gerät, mit dem sich ein Arzneimittel in flüssiger Form (Aerosol) so fein „vernebeln“ lässt, dass es beim Einatmen nicht im Mundraum hängen bleibt, sondern bis zur Lunge gelangt, also dorthin, wo es wirken soll, zum Beispiel gegen Asthmaerkrankungen.

Wird ausgebildet bei:

mikrotechnologe