Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
9. Dortmunder Nacht der Ausbildung erfolgreich!

Über 3.000 Besucherinnen und Besucher konnten die 21 Dortmunder Unternehmen und Institutionen - trotz schwülwarmer Temperaturen und örtlichen Unwetterwarnungen - zählen, die am Abend des 8. Juni bei der Dortmunder Nacht der Ausbildung ihre Türen öffneten.

Als rundum gelungene Veranstaltung bewerteten die 21 beteiligten Unternehmen und Institutionen die 9. Dortmunder Nacht der Ausbildung. Direkte Gespräche zwischen jungen Auszubildenden und Schülern wurden an diesem Abend zahlreich geführt.

Auf den Elterninformationsveranstaltungen vor Beginn der „Dortmunder Nacht“ informierten sich eine Vielzahl junger Menschen mit Ihren Eltern über die allgemeine Berufswahl. Vom Dortmunder Hauptbahnhof als Knotenpunkt starten die eingesetzten Shuttle-Busse nach einem gesonderten Fahrplan die Fahrten zu den 21 Dortmunder Unternehmen.

Welche Ausbildung passt zu mir? Wie sieht die Praxis aus? Wie bewerbe ich mich richtig? Antworten zu diesen und ähnlichen Fragen gaben die 21 Unternehmen und Institutionen bei der 9. Dortmunder Nacht der Ausbildung bis in den späten Abend hinein. Die Ausbilder und Auszubildenden kamen mit den Jugendlichen, deren Eltern oder Lehrern ins Gespräch und gewährten Einblicke hinter die Kulissen. Die Jugendlichen konnten selbst ausprobieren und die Berufe live erleben.

Sehr gefragt als Ansprechpartner waren auch die derzeitigen Auszubildenden der Unternehmen. Diese versorgten die Schülerinnen und Schüler mit „Insider-Wissen“, welches sonst nicht so schnell zu bekommen ist. Großen Andrang gab es auch auf die noch freien Ausbildungsstellen für 2018.

Die Resonanz der Dortmunder Nacht der Ausbildung hat die Erwartungen der Veranstalter voll und ganz getroffen. Interessierte Jugendliche nutzten die Gelegenheit, in aller Ruhe Kontakte zu knüpfen und sich über die umfangreichen Ausbildungsmöglichkeiten in über 70 Berufen bei den beteiligten Unternehmen zu informieren. Unter den Besuchern war auch eine Vielzahl von geflüchteten Menschen, die das duale Ausbildungssystem an diesem Abend erstmals live erleben konnten.

Die Unternehmen freuen sich über die hohe Zahl der interessierten Gäste. Es wurde bereits jetzt entschieden, dass im Jahr 2019 das 10-jährte Jubiläum der Dortmunder Nacht der Ausbildung auf jeden Fall stattfinden wird. Diese Veranstaltung im Bereich der Berufsorientierung in Dortmund hat als feste Größe etabliert hat.